willhaben startet TV-Kampagne „Dinge mit Geschichte“

Der digitale Marktplatz willhaben setzt bei seiner neuen TV-Kampagne auf gleich drei verschiedene Spots, um die Zielgruppen der jungen Mode-Affinen, „Benzinbrüder“ sowie Immobilien-Interessierten anzusprechen.

Mercedes Krutz, Marketingleiterin von willhaben, widmete die Spots besonderen Geschichten, wie sie für willhaben typisch sind: „Hinter jeder der über vier Millionen willhaben Anzeigen steht eine einzigartige Geschichte. Drei davon erzählen wir im Detail und geben den Dingen selbst die Hauptrolle. Wir lassen sie von ihren Vorbesitzern, ihrer einzigartigen Reise oder ihrem Wandel im Lauf der Zeit erzählen, wodurch sie zu absoluten Unikaten werden.“

„willhaben zählt zu den bekanntesten und beliebtesten heimischen Marken und ist ein Platz, an dem Millionen von Österreichern regelmäßig wichtige Kaufentscheidungen treffen. Das verbindende und treibende Element sind die Emotionen, die hinter den angebotenen Dingen stecken. Mit dieser Kampagne spüren wir diesem Phänomen nach und verbreiten das gute Gefühl, das einem ereilt, wenn man etwas Besonderes, Seltenes oder ein Schnäppchen auf willhaben findet“, ergänzt willhaben-Geschäftsführerin Sylvia Dellantonio.

Die Spots wurden in Zusammenarbeit mit Donnerwetterblitz, A AND R S und Kaiserschnitt produziert.
Thomas Schmidbauer von Donnerwetterblitz: „Diese neue Serie von Spots setzt neben der Inszenierung von Produkt-Geschichten ein Zeichen im Sinne moderner Bildsprache und Stimmung, das sehr gut das völlig überarbeitete Design und die Funktionalität der willhaben-App widerspiegelt“.

Hier geht’s zu den willhaben-Spots:
willhaben – TV-Spot 2017 - #dingemitgeschichte - Marktplatz

willhaben - TV-Spot 2017 - #dingemitgeschichte - Immobilien

willhaben - TV-Spot 2017 - #dingemitgeschichte - Auto & Motor

 

 

Agentur: Donnerwetterblitz: http://dwb.at/
Kreativteam: A AND R S: http://www.aandrs.at/
Produktionsfirma: Kaiserschnitt: http://www.kaiserschnitt-film.com/
Musik: Johannes Umlauft