styria digital one vermarktet ab sofort volume.at

Österreich war schon immer Musikland, seit Mai 2008 dokumentiert, gestaltet und moderiert Volume den popkulturellen Zeitgeist live, offline oder online. Das Joint Venture von Österreichs erfolgreichster Konzertagentur "Barracuda Music" und einer der führenden Agenturen für Jugendmarketing "Media in Progress" hat sich längst zur eigenständigen Agentur entwickelt. Neben der stetig wachsenden Verlagsarbeit und den digitalen sowie grafischen Dienstleistungen steht vor allem die exklusive Vermarktung der hierzulande größten Musikfestivals (Nova Rock & FM4 Frequency) im Unternehmensvordergrund.

Für die Vermarktung des digitalen Musik- und Studentenmagazins volume.at hat sich der Verlag nun einen starken Partner an Bord geholt. Die styria digital one (sd one), Österreichs führende digitale Vermarktungsgemeinschaft, bietet volume.at ab sofort zur Buchung in ihrem Portfolio an.

Der Grund dafür ist lt. Volume-Geschäftsführer Michael Ledl „die digitale Uhr, die sich verflucht schnell dreht und laufend neue Möglichkeiten eröffnet. Mit unseren Medien, Events und Produkten haben wir in diesem Bereich viel Potenzial zu heben. Ich freue mich daher besonders, mit der styria digital one einen professionellen Partner gefunden zu haben, der unsere komplexen Bedürfnisse versteht und auch die Möglichkeiten, die wir bieten, erkennt."

Marion Stelzer-Zöchbauer, Prokuristin und Head of Media Sales der sd one, freut sich ebenfalls sehr über die Kooperation: „Mit volume.at haben wir nach Media in Progress, Österreichs größtem Digital-Netzwerk von Uni-, FH-, ÖH- und Studentenportalen, nun ein weiteres starkes, junges Portal im Netzwerk, dass für unsere Kunden eine noch größere Reichweite in der studentischen und, darüber hinausgehendend, der jungen Musik- und Festival-begeisterten Zielgruppe bietet.“

Volume ist laut, live und leidenschaftlich. Die besten Musikveranstaltungsfotos, Events und Konzert- & Festivalnews aus erster Hand bringen die Magazininhalte ins digitale Hier & Jetzt. Die Zielgruppe von volume.at entspricht jener der großen Live-Events und -Festivals und deren vorrangig jungen Besuchern (16 - 35 Jahre). Volume.at kann über 1,5 Mio. Page Impressions und 80.000 Unique Clients pro Monat aufweisen, sowie 65.000 Facebookfans.

Foto: Michael Ledl, Geschäftsführer Volume.at und Marion Stelzer-Zöchbauer, Prokuristin und Head of Media Sales der sdone. (c) Arthur Michalek