Styria beteiligt sich an tennisnet.com

Die Styria Media Group verfügt mit seinen Portalen sportnet.at, sportaktiv.com, massivemoves.com und ligaportal.at bereits über ein großes Portfolio sehr erfolgreicher Sportportale, das jetzt mit tennisnet.com perfekt ergänzt wird. Gleichzeitig übernimmt die styria digital one sowohl die technische Betreuung, als auch die Vermarktung des erfolgreichen Tennisportals des ehemaligen Weltklasse-Spielers Alexander Antonitsch. Damit baut die Styria Digital ihr Angebot im attraktiven Zielgruppenumfeld Sport erfolgreich weiter aus.

Christian Buchsteiner, Head of New Business der Styria Digital: „tennisnet.com ist ein etabliertes, umfangreiches und vielseitiges Portal zum Thema Tennis und hat Zugang zu einer äußerst attraktiven Zielgruppe bei Nutzern und Werbekunden. tennisnet.com verfügt über zahlreiche strategische Möglichkeiten für den weiteren Ausbau des Angebots und ist daher eine ideale Ergänzung für unser Portfolio."

tennisnet.com Geschäftsführer Alexander Antonitsch: „Mit der Styria haben wir einen starken Partner an Bord bekommen, der neben digitalem Medien-Know-How vor allem über ein großes Netzwerk im Sportbereich verfügt. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Weiterentwicklung unseres Portals, denn: tennis runs in our blood!"

Für das erste große Tennis-Highlight des Jahres hat die umfangreiche Berichterstattung übrigens bereits begonnen: Bei den Australien Open vom 13. bis zum 26. Jänner 2014 ist tennisnet.com zwei Wochen lang mit einem eigenen Journalisten live vor Ort und liefert der Tennis-Community im deutschsprachigen Raum News aus erster Hand!