SPORTaktiv erscheint ab sofort mit neuer „Pro“-Rubrik

Skispringer Noriaki Kasai über seine schier endlose Karriere. Ein Porträt von Marathon-Weltrekordler und Olympiasieger Eliud Kipchoge. Oder: Biathlet Julian Eberhard und Langläuferin Teresa Stadlober vor ihren Weltmeisterschaften – es sind Geschichten mit Profisportlern, die ab sofort verstärkt in SPORTaktiv zu finden sind. Der „Pro“-Teil bildet nun die 5. Rubrik des größten Aktivsportmagazins Österreichs mit einer Auflage von rund 70.000 Stück alle zwei Monate. Die aktuelle Ausgabe ist gerade erschienen.

Im Pro-Teil können Leser künftig Porträts, Reportagen oder Interviews von und mit Sportlern lesen, die von ihrer Tätigkeit leben. Rund 30 Seiten wird die neue Rubrik pro Ausgabe ausmachen, der Online-Auftritt des Magazins wird ebenfalls nach und nach mit Pro-Content angereichert.

„SPORTaktiv erweitert damit seine konsequente Positionierung rund um die Themen Fit, Run, Bike und Outdoor mit außergewöhnlichen Geschichten aus dem Profisport“ - das Pro steht für Profisport, sagt STYRIA-Sport-Geschäftsführer Alfred Brunner (Bild links).

Zustande kam die „sinnvolle Ergänzung“, wie Brunner sagt, „weil wir den ehemaligen SPORTMAGAZIN-Redakteur Markus Geisler für SPORTaktiv gewinnen konnten. Er verfügt über ein großes Netzwerk und lebt die Profi-Sport-Welt durch seine vielen Jahre in der Sportwoche und im SPORTMAGAZIN wie kein anderer“. In der aktuellen Ausgabe berichtet Geisler neben den erwähnten anderen Storys auch davon, wie er als Sparring-Partner zu Boxer Marcos Nader in den Ring gestiegen ist: Das ist der Auftakt zur Serie „SPORTaktiv gegen den Superstar“.

Interessant ist die neue Rubrik nicht nur aus Lesersicht, sondern auch aus wirtschaftlicher Perspektive. Brunner: „So wollen wir es schaffen, relevante Sportinhalte aus dem Profi-Bereich mit Sponsoring-Aktivierungs-Maßnahmen großer Kunden zu verbinden.“ Konkret nennt er etwa Admiral Sportwetten, Raiffeisen oder die Kärntner KELAG, die so als Neukunden an Bord sind.

Übrigens: Auch die weiterhin dominierenden Aktivsport-Berichte der ersten 2019er-Ausgabe können sich natürlich sehen und lesen lassen: Neben einem Lauf-Special 2019, den besten Tipps fürs Krafttraining oder einem Interview mit Mountainbike-Pionier Uli Stanciu finden sich im 220-Seiten-starken Blatt auch Skitourentipps, alles zum perfekten Carving-Schwung und vieles mehr. Das SPORTaktiv-Motto "Bleib fit" wird damit einmal mehr gelebt.

Spannend? Das finden wir auch! Hier geht‘s zur ePaper-Ausgabe: https://magazin.sportaktiv.com/