Radio & TV

Im Bereich der Audiovisuellen Medien ist die Styria ebenfalls vertreten, und zwar mit der Antenne Steiermark, die im September 1995 als erstes österreichisches Privatradio auf Sendung ging, und der Antenne Kärnten, die mit ihrem Programm im Mai 1998 startete. Die beiden Styria-Radios punkten u. a. mit aktueller Berichterstattung („immer fünf Minuten früher") und dem engen Kontakt zu ihren Hörerinnen und Hörern.

Außerdem ist die Styria an SAT1 Österreich, dem Sender mit dem Österreich-Mehrwert, finanziell beteiligt.