Erich Repe Didi Hubmann

European Publishing Award für „magazin“ der Kleinen Zeitung

Die European Publishing Awards zeichnen die besten Magazine, Zeitungen und digitalen Medien Europas aus – um aufzuzeigen, welche Medien durch Qualität in Design und Konzeption herausragen und welche Strategien und Geschäftsmodelle funktionieren.

Jetzt wurde die „magazin“-Serie der Kleinen Zeitung in der Kategorie „Special Interest“ ausgezeichnet. Allen voran die Gesundheits- (als einziges Produkt der Kleinen Zeitung in ganz Österreich bei allen niedergelassenen Ärzten und in allen Apotheken der Landeshauptstädte erhältlich) und die Mobilitäts-Ausgabe.

Kleine-Zeitung-Art-Director Erich Repe entwarf das Design, gemeinsam mit „magazin“-Ressortleiter Didi Hubmann wurde das Konzept erarbeitet. Im Layout reicherten Hanspeter Pronegg, Carina Steinegger, Matthias Kirbisser das „magazin“ mit Ideen an, die aktuelle Umsetzung trägt die Handschrift von Robert Szekely (Styria Media Design). Kommerziell zeichnen sich für die erfolgreichsten Ausgaben Christian Schneebauer (Gesundheit) und Richard Brixel (Mobilität) verantwortlich.