epaper.at: Das erste Flatrate-Abonnement für digitale Tageszeitungen in Österreich

Vier der führenden österreichischen Tageszeitungen – Kleine Zeitung, Die Presse, Der Standard und WirtschaftsBlatt – machen einen großen gemeinsamen Schritt ins Paid-Content-Zeitalter: Mit der neuen App epaper.at kann man um nur 34,90 Euro monatlich erstmals mehrere E-Paper-Ausgaben konsumieren. Noch günstiger ist die neue Digital-Flatrate für bestehende Print-Abonnenten einer dieser Zeitungen: Sie zahlen nur 12,90 Euro monatlich.

Man kann täglich mehr Meinungen und mehr Überblick aus gleich vier Qualitätszeitungen in einem Abonnement lesen. Unentschlossene haben die Gelegenheit, das Angebot vorab vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

Die E-Paper-Flatrate geht auf eine Initiative der Kleinen Zeitung zurück. Walter Hauser, verantwortlich für den Leser- und Usermarkt der Kleinen Zeitung: „Die Einführung der ersten Flatrate in Österreich ist ein mutiger Schritt, aber wir sind davon überzeugt, dass dieser Innovation die Zukunft gehört. Leserinnen und Leser profitieren nun tagtäglich von mehr Meinungen und mehr Überblick aus gleich vier Qualitätszeitungen. Und das alles zu einem unschlagbaren Preis!"

Herwig Langanger, Geschäftsführer der „Presse" und des WirtschaftsBlatt, zeigt sich erfreut über die neue Zusammenarbeit: „Mit der Kooperation reagieren wir auf das sich verändernde Leseverhalten in Richtung Onlinenutzung. Die Abonnenten der Flatrate erhalten wann und wo sie möchten aktuelle Informationen über Politik, Wirtschaft, das Weltgeschehen und regionale Nachrichten – bereitgestellt von den führenden Redaktionen des Landes in einer App."

Was ist das Flatrate-Abonnement?

Das Flatrate-Abonnement umfasst die E-Paper-Ausgaben (PDF-Version der Printmedien) der angeführten Verlage und kann mittels einer App (Android und iOS für Smartphone und Tablet) bezogen werden. Das Abonnement umfasst die gleichzeitige Nutzung durch jeweils max. 2 Endgeräte pro Gerätetyp (z. B. 2 x iPhone, 2 x Samsung Tablet). Die E-Paper-Ausgaben können bei aufrechter Internetverbindung heruntergeladen und dann auch offline gelesen werden. Das Flatrate-Abonnement ist nur als 7-Tage-Abonnement für das gesamte E-Paper-Bündel erhältlich.

Welche Zusatzfunktionen sind in der epaper.at-App enthalten?

Die epaper.at-App bietet folgende Vorteile und Zusatzfunktionen:
 
  • Einmal heruntergeladene E-Paper-Ausgaben können auch offline genutzt werden
  • Ältere E-Paper-Ausgaben finden Sie im Archiv
  • Die Suchfunktion ermöglicht die Suche über alle E-Paper-Ausgaben aller Verlage hinweg
  • Mittels Vorlesefunktion können Sie sich die E-Paper-Ausgaben vorlesen lassen
  • Die Lesehilfe ermöglicht die Ausgabe auf Artikelebene inkl. Zoom
  • Sie können Artikel auf die Merkliste setzen und damit für das spätere Lesen markieren