Communication

Philipp Lackner

Als ich 2017 der Styria Media Group als Kommunikationsmanager begann, war ich schon länger im Konzern – damals bei der Kleinen Zeitung. Worum geht es in meinem Job? Wir verantworten die interne und externe Kommunikation unserer Unternehmensgruppe, immer in Abstimmung mit den Marken und dem Vorstand. Es geht darum, Informationen hochwertig und interessant zu vermitteln: an Mitarbeiter, Stakeholder oder an die breite Öffentlichkeit – über unser Intranet, unsere Website, Social Media, Inhouse-Screens oder auch Print. Dabei kommt es uns auf guten Content an. Aber auch auf die Organisation von Events, auf technische Neuerungen und auf das Reporting. Warum liebe ich meine Arbeit? Wegen ihrer Vielseitigkeit! Von der Pressemitteilung über die Instagram-Story oder das Facebook-Video bis hin zu Präsentation ist sehr, sehr vieles dabei, das immer aufs Neue Spaß macht. Besonders interessant ist die Rolle als Schnittstelle zwischen Mitarbeitern, Geschäftsführern, Vorstand oder allen, die Interesse an der STYRIA haben. Und die Möglichkeit, ständig etwas Neues schaffen zu können.