Aktueller Radiotest: Regionale Marktführerschaft der Styria Radios bestätigt

21.09.2016

 

Der aktuelle Radiotest ist der erste nach dem Bekanntwerden der Probleme beim für den Radiotest zuständigen Institut GfK. Unregelmäßigkeiten in der Datenauswertung, die zu einer marktverzerrenden Darstellung geführt haben, wurden nun berichtigt und von einem unabhängigen Auditor geprüft. Die zu niedrig ausgewiesenen Werte der Antennen in der Steiermark und in Kärnten sind nun richtig gestellt und damit auf Rekordniveau.

Mit einem Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen von 28% in der Steiermark und 26% in Kärnten lassen die beiden Antennen alle regionalen Mitbewerber weit hinter sich. Die Nr.-1-Position als beliebtestes Regionalradio in der Steiermark und Kärnten wird durch die Rekordwerte in der Tagesreichweite untermauert: 28,4% in der Steiermark und 31,0% in Kärnten zeigen auf, dass fast jeder dritte Steirer bzw. Kärntner im Alter von 14 bis 49 Jahren täglich die Antenne einschaltet. (alle Daten GJ 2015/2016, Mo-So)

Eindrucksvoll ist die ungebrochene Kraft der Mediengattung Radio, die mit einer Verweildauer von weit über 3 Stunden in der Steiermark und in Kärnten sogar deutlich über dem österreichweiten Durchschnitt liegt.

Das Fundament unseres Erfolgs sind nicht nur die Regionalität und die Hörernähe, sondern auch das Engagement, mit dem das ganze Antenne-Team das lebt, wofür wir seit mittlerweile rund 20 Jahren stehen: DER Sender für die Steirer und Kärntner zu sein", sagt Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler.

Mit Regionaltouren, wie der Antenne Schlüsseljagd, waren wir in den vergangenen Wochen quer durch die Steiermark und durch Kärnten unterwegs. „Daran wird sich auch nichts ändern. Das nächste Highlight startet in Kürze. Ab Oktober zahlt die Antenne wieder die Rechnungen unserer Hörer", versprechen die Programmchefs Michael Fischeneder und Timm Bodner.


Quelle: Radiotest 2015/2016, Juli 2015 - Juni 2016, GfK Austria GmbH


Kleine Zeitung: Neuordnung der Geschäftsführung

13.01.2014

Mit 1. Februar wird das Management der Kleinen Zeitung neu formiert: Thomas Spann und Walter Walzl werden zusammen mit Chefredakteur Hubert Patterer die neue Geschäftsführung bilden. Dietmar Zikulnig scheidet aus dem Führungsteam aus und widmet sich einer neuen strategischen Aufgabe im Konzern.

wogibtswas.at, Österreichs größtes Angebotsportal, launcht neue Schnäppchen-App

12.12.2013

Einfach und übersichtlich aktuelle Aktionen und Angebote in deiner Nähe finden – das kann die neue, kostenlose App von Österreichs größtem Angebotsportal wogibtswas.at

Styria Digital launcht neues Empfehlungsportal

29.11.2013

Auf „gutgemacht.at" Handwerker und Dienstleister aus der Region finden! Ab sofort finden interessierte Kunden auf „gutgemacht.at" alle Handwerker und Dienstleister aus Ihrer Region – Bewertungssystem inklusive!

Styria Media Group AG beruft Vorstandsvorsitzenden

12.08.2013

Mag. Markus Mair nimmt sein Mandat als Vorstandsvorsitzender mit 01.10.2013 auf.
Zeige 51 - 55 von 55 Ergebnissen.

Die digitale Evolution der „Presse“

13. 1. 2017

Ab dem 16. Jänner 2017 zeigt sich das digitale Angebot der „Presse" in einem neuen Layout samt überarbeiteter Technologie im Hintergrund. Mit dem Relaunch sind sämtliche Plattformen „full responsive", in den App Stores ist eine neue „Presse"-App erhältlich.

ÖWA Plus 2016-III: styria digital one verdoppelt Reichweitenvorsprung

13. 1. 2017

styria digital one erreicht monatlich sieben von zehn Österreicherinnen und Österreichern (71,8 Prozent) und ist damit Österreichs größte digitale Vermarktungsgemeinschaft.

Styria zählt zu den „Best Recruiters“

12. 1. 2017

Die Styria hat heuer erstmals die „Silberne" und damit den zweiten Platz in der Kategorie Medien/Werbung der „bestrecruiters"-Studie erreicht.

wogibtswas.at Schwester-Portal „Popusti" ist nun in Kroatien online

14.12.2016

wogibtswas.at expandiert nach Kroatien: Kurz vor Weihnachten ging die Styria Media Group mit der kroatischen Version des österreichischen Aktionsportals online. Die neue Plattform für Aktionen und Angebote ist in das dort führende Kleinanzeigenportal njuskalo.hr eingebettet, welches mit einer Reichweite von über 55 Prozent zu den Top 3 Online-Angeboten Kroatiens gehört.

STYRIA bringt SPOX nach Österreich

28.11.2016

Perform Group (SPOX) und Styria Media Group (Sportnet) schließen Kooperation! www.spox.com/at wird zur neuen Heimat für Österreichs Sportfans!
Zeige 1 - 5 von 104 Ergebnissen.