Vecernji list: Wechsel in der Geschäftsführung

27.04.2016

Andrea Borošić, Mario Vrgoč

 

Mario Vrgoč, der seit 2003 für die Styria Media Group in Zagreb und Graz tätig ist, wird Ende Juli aus seinen Funktionen als Geschäftsführer von Večernji list und General Manager von Styria Kroatien ausscheiden. In den vergangenen Jahren hat er maßgeblich zur so erfolgreichen Entwicklung der Styria auf dem kroatischen Markt beigetragen. Vrgoč verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen.

Wir bedanken uns bei Mario für sein herausragendes Engagement, das wesentlich dazu beigetragen hat Večernji list und die Styria Kroatien zukunftsfähig zu machen. Gleichzeitig bedauern wir, einen so wichtigen und verdienstvollen Manager zu verlieren," so Klaus Schweighofer, ressortzuständiger Vorstand der Styria Media Group AG. Zum Glück könne man auf eine breite Basis hervorragender Styria-Mitarbeiter zurückgreifen. „Mit Andrea Borošić bekommt Večernji list eine erfahrene und umsetzungsstarke Managerin, die aus den eigenen Reihen der Styria Kroatien kommt und mit dem Unternehmen und den Herausforderungen der Branche bestens vertraut ist. Ihre bisherige Erfahrung und ihre Expertise machen sie zu einer exzellenten Nachfolgerin", so Schweighofer weiter.

Andrea Borošić, seit 2004 für die Styria Media Group tätig, war zuletzt als Geschäftsführerin von Poslovni Dnevnik tätig und hat die kroatische Wirtschaftstageszeitung in die Profitabilität geführt. Davor war Borošić maßgeblich am Erfolg der kroatischen Tageszeitung 24sata beteiligt, wo sie seit dem Launch 2004 den Sales Bereich aufgebaut und bis 2008 verantwortet hat. Mit ihrer umfangreichen Expertise hat Borošić als Beraterin innerhalb der Unternehmensgruppe zahlreiche Sales-Projekte begleitet, unter anderem auch bei Večernji list, wo sie bereits seit 2015 als Mitglied der Geschäftsführung tätig ist.

Borošić wird nun auch in die Geschäftsführung der Styria Kroatien berufen. Diese wird sie gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Boris Trupčević verantworten.

Im Zuge der Veränderungen in der Geschäftsführung erhält Raoul Siegert neben der Prokura in der Druck Styria und Druck Carinthia mit sofortiger Wirkung auch die Prokura für die Tiskara Zagreb, wo Sinisa Mitrovic nun die alleinige Geschäftsführung des Unternehmens übernimmt. Andreas Preitschopf bekommt die Prokura für die Druck Styria, Volker Rasse die Prokura für die Druck Carinthia.


Die Styria Media Group stellt die Top-Journalisten Kroatiens

03.05.2016

Željko Lukunić (Pixsell), Sandra Veljković (Večernji list), Hassan Haidar-Diab (Večernji list) und Dražen Klarić (Chefredakteur Večernji list)
Večernji list Journalisten Hassan Haidar-Diab und Sandra Veljković sowie Pixsell Fotoreporter Željko Lukunić mit prestigeträchtigen Auszeichnungen der Kroatischen Journalisten-Vereinigung in Zagreb geehrt.

Die STYRIA DIGITAL SERVICES als offizieller Partner der WeAreDevelopers-Konferenz 2016

29.04.2016

Die Styria Digital Services GmbH, eine Tochter der Styria Media Group AG, präsentierte sich vergangene Woche erstmalig als Sponsoring-Partner auf der WeAreDevelopers Konferenz 2016 – eine der führenden und jährlich wachsenden Veranstaltungen zum Thema Web- und Mobile Development in Zentral- und Osteuropa.

Vecernji list: Wechsel in der Geschäftsführung

27.04.2016

Andrea Borošić, Mario Vrgoč
Mario Vrgoč verlässt das Unternehmen. Andrea Borošić folgt ihm nach.

STYRIA und FH Technikum verlängern Partnerschaft

19.04.2016

Als innovatives Aus- und Weiterbildungsinstitut vor allem für Digitale Berufe wie zum Beispiel App Development und Web Development ist die FH Technikum Wien ein idealer Partner für die Styria Media Group AG.
Zeige 1 - 5 von 75 Ergebnissen.