Media-Analyse 2015/2016: STYRIA-Tageszeitungen nehmen Spitzenplätze ein. Zuwächse auch bei den Magazinen

13.10.2016

Die heute veröffentlichten Zahlen der Media-Analyse (MA) bestätigen einmal mehr die Top-Positionierung der Styria-Marken am österreichischen Markt und beweisen, dass wir unseren hohen Ansprüchen an Qualitätsjournalismus gerecht werden", so Markus Mair, Vorstandsvorsitzender der Styria Media Group AG.  „Mit einer nationalen Reichweite von 15,2 Prozent erreichen die Presse und die Kleine Zeitung über 1,1 Millionen LeserInnen, das sind  23 Prozent aller TageszeitungsleserInnen in Österreich, die uns ihr Vertrauen schenken. Auch unsere starken Magazinmarken verzeichnen Zuwächse und behaupten erneut ihre Top-Positionen. Das ist das Ergebnis herausragender Arbeit unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ", so Mair weiter.

853.000 Österreicher greifen täglich zur Kleinen Zeitung. Im Süden Österreichs ist die Kleine Zeitung mit 800.000 täglichen LeserInnen und einer Reichweite von 52% die unangefochtene Nummer eins und freut sich über 26.000 LeserInnen mehr gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014/2015. Der Vorsprung zur Kronen Zeitung konnte deutlich ausgebaut werden, so liegt die Kleine Zeitung in der Steiermark bereits 18 Prozentpunkte, in Kärnten 11,7 Prozentpunkte vor der Krone.

„Die Presse" behauptet in der Zielgruppe der Akademiker erneut ihre Spitzenposition und erzielt eine Reichweite von 12,9 Prozent.  Erfreulich ist die Entwicklung der Presse bei der jungen Zielgruppe. So beträgt die Reichweite in der Gruppe der 14-19-Jährigen beachtliche 3,5 Prozent. Insgesamt erreicht „Die Presse" 315.000 Leser täglich, die „Presse am Sonntag" 345.000 Leser pro Ausgabe.

Der Regionalmedien Austria bestätigt die aktuell veröffentlichte MA mit 3,6 Millionen LeserInnen und einer Reichweite von 48,9 Prozent erneut ihre dominante Spitzenposition am österreichischen Gratiszeitungsmarkt.

Erfreulich sind die Ergebnisse auch für die in der Mediaanalyse ausgewiesenen Styria Magazine. Die Lifestyle Magazine DIVA und  WIENERIN verzeichnen im Vergleich zu MA 2014/2015 deutliche Zuwächse und erreichen zusammen 326.000 LeserInnen.  Auch beim Sportmagazin konnten gegenüber dem Vergleichszeitraum Zuwächse von 3,7%  auf aktuell 225.000 LeserInnen erzielt werden.  Mit 132.000 LeserInnen ist auch die miss weiterhin ein starker Player in der Zielgruppe der jungen Österreicherinnen.

Quelle für alle angeführten Werte: MA 2015/16, Erhebungszeitraum 7/15–6/16, Reichweite der angeführten Medien in Leser pro Ausgabe in Österreich, berechnet mit Zervice. Die Reichweiten unterliegen einer statistischen Schwankungsbreite.


Aktueller Radiotest: Regionale Marktführerschaft der Styria Radios bestätigt

21.09.2016

Rekordergebnisse und regionale Nr.-1-Position der Antenne Steiermark und Antenne Kärnten unabhängig geprüft und bestätigt. Regionalität, Hörernähe und „Immer einen Hit voraus" als Erfolgsfaktoren. Gelb regiert weiterhin die Radiowelt im Süden Österreichs.

Zeige 1 - 5 von 55 Ergebnissen.

Die digitale Evolution der „Presse“

13. 1. 2017

Ab dem 16. Jänner 2017 zeigt sich das digitale Angebot der „Presse" in einem neuen Layout samt überarbeiteter Technologie im Hintergrund. Mit dem Relaunch sind sämtliche Plattformen „full responsive", in den App Stores ist eine neue „Presse"-App erhältlich.

ÖWA Plus 2016-III: styria digital one verdoppelt Reichweitenvorsprung

13. 1. 2017

styria digital one erreicht monatlich sieben von zehn Österreicherinnen und Österreichern (71,8 Prozent) und ist damit Österreichs größte digitale Vermarktungsgemeinschaft.

Styria zählt zu den „Best Recruiters“

12. 1. 2017

Die Styria hat heuer erstmals die „Silberne" und damit den zweiten Platz in der Kategorie Medien/Werbung der „bestrecruiters"-Studie erreicht.

wogibtswas.at Schwester-Portal „Popusti" ist nun in Kroatien online

14.12.2016

wogibtswas.at expandiert nach Kroatien: Kurz vor Weihnachten ging die Styria Media Group mit der kroatischen Version des österreichischen Aktionsportals online. Die neue Plattform für Aktionen und Angebote ist in das dort führende Kleinanzeigenportal njuskalo.hr eingebettet, welches mit einer Reichweite von über 55 Prozent zu den Top 3 Online-Angeboten Kroatiens gehört.

STYRIA bringt SPOX nach Österreich

28.11.2016

Perform Group (SPOX) und Styria Media Group (Sportnet) schließen Kooperation! www.spox.com/at wird zur neuen Heimat für Österreichs Sportfans!
Zeige 1 - 5 von 104 Ergebnissen.